» meta-re-search «
Menschen beantworten Ihre Fragen!
» zurück zu metaportal
Registrieren | Profil | Einloggen | Passwort vergessen | Aktive Mitglieder | Hilfe | Suche |

» Willkommen Gast : Einloggen | Registrieren


    meta-re-search
    Querbeet
        Eifersucht
Markiere alle Foren als gelesen   [ help ]
» Willkommen auf Querbeet «

Springe zu Thema
<< Zurück Weiter >>
Mehrere Seiten für dieses Thema [ 1 2 ]
Forum wird moderiert von: Baba, Redaktion



 
Anonym


unregistriert
   
Ich brauche dringend einen Rat. Lebe in einer glücklichen Beziehung mit einem Mann, den ich über alles liebe und der mich auch liebt. Es besteht in keinster Weise Grund für mich zur Eifersucht. Dennoch stelle ich fest, dass meine Eifersucht immer schlimmer wird. Kennt jemand von Euch die Eifersucht auf völlig fremde und unerreichbare Personen? Sei es der Star auf einer Titelseite, die hübsche Frau die an uns vorübergeht. Ich mag mit ihm keine Filme ansehen in denen hübsche Hauptdarstellerinnen zu sehen sind. Es hört sich dumm an, aber ich habe Angst er könnte sich nach solchen Frauen sehnen und mich mit ihnen vergleichen. Ich habe Angst mit ihm wegzugehen, weil es ja draußen soviele andere attraktive Frauen gibt und er sie anziehender finden könnte als mich. Ist das noch normal? Ich glaube nicht. Er sagt, ich bin seine Traumfrau und trotzdem wittere ich in allen Frauen die ja nunmal zwangsläufig um uns herumschwirren Konkurrenz. Diese unterschwellige immer währende Eifersucht macht mich ganz fertig. Was soll ich tun? Ich zerstöre mich selbst damit.



Beiträge gesamt: 7494 | Dabei seit: Januar 2001 | Erstellt: 10:19 - 23.Juni.2003 |
screamery



Advanced Member
   
hallo,

du scheinst dich selbst wohl überhaupt nicht zu mögen und an dir selbst nur alles schlechte zu sehen. hast du dir schonmal überlegt, dass du auch gute seiten haben musst und irgendwelche reize, die deinen partner dazu bewegen, dich zu lieben?

ich meine allerdings, dass es bei dir daran liegt, dass du dich selbst nicht leiden kannst, denn würdest du deine positiven seiten sehen, wärst du stolz darauf und hättest kein problem damit, sie in der öffentlichkeit zu zeigen, wo ebenfalls andere frauen "sich präsentieren".

ich glaube, dass sich frauen wohl (wenn auch unbewusst) ständig mit anderen frauen vergleichen. daher kommen ja auch diese extremen wunschvorstellungen vom idealen aussehen. aber jeder hat irgendwelche positiven und negativen seiten - selbst die, die auf den ersten blick top aussehen. dein partner wahrscheinlich weiß aber, dass er dich nicht nur wegen deinem aussehen liebt, sondern vor allem wohl (wie man so schön sagt) wegen deiner "inneren werte"

versuch mal, dir darüber klar zu werden, was du für stärken hast und betrachte alle anderen frauen auch nur als solche, die stärken und schwächen haben und ihre stärken am liebsten zeigen.

sei froh, dass du einen so lieben partner hast, der dir bei all deinen selbstzweifeln immer wieder sagt, dass er dich liebt und du seine "traumfrau" bist!

liebe grüße >scream<

-----
Träume nicht dein Leben, lebe deine Träume!



Beiträge gesamt: 444 | Dabei seit: Januar 2003 | Erstellt: 12:46 - 23.Juni.2003 |
anonym


unregistriert
   
@ screamery: Das gleiche wird mir auch immer wieder gesagt, denn ich fühle genauso wie anonym. Der Beitrag hätte von mir sein können. Ich muss von mir selber behaupten - ohne jetzt arrogant oder eingebildet zu wirken - dass ich sehr hübsch bin  und mich überhaupt nicht hässlich finde (Natürlich hat jeder mal Tage, wo er sich etwas hübscher oder hässlicher findet). Ich kann es aber auch nicht haben. Nichtmal wenn er eine andere normal gekleidete Frau ansieht.
Zum Beispiel der Film Bruce Allmächtig: Hab ich vor kurzem gesehen. Mein Freund war eigentlich auch im Kino. Hat den film aber nicht gesehen, weil ich es nicht wollte. Er musste wegschauen, da die Aniston (oder wie die heißt) zu große T...... hat. Wenn mein Freund auch nur ausversehen in der Werbung ne nackt Frau gesehen hat und aber auch sofort weggeschaut hat, bekomme ich Schweißausbrüche und mir wird schwindelig und ich fange für Stunden anzuweinen. Mein Freund versucht das so weit es geht hinzunehmen. doch manchmal hält er es nun auch nicht mehr aus und reagiert angenervt. Verständlich natürlich. Ich weiß auch das das nicht normal ist. Genau deshalb schreibe ich das hier. bei einer so starken eifersucht wie anonym und auch ich sie beschreiben, hilft alles gute zugerede nicht. Ich glaube, dass das eine gestörte Verhaltensweise, eine Krankheit ist, die allenfalls von einem Phychologen geheilt werden kann.
Hier zu stellt sich noch die Frage, ob die krankenkasse das bezahlt?????????

@anonym
Und was sagst du dazu. Erst mal hat es mir geholfen, zu erfahren, dass ich nicht alleine bin, denn wie gesagt, dein Beitrag hätte zu 100 % von mir sein können!!!! Und die lieben Menschen meinen es ja alle nur gut mit einem. Aber richtig helfen tut es leider nicht. Ich würde aber gerne mehr von dir darüber erfahren. Eigentlich bin ich auch hier Mitglied, aber mir war es zu peinlich mich mit meinem Namen einzuloggen...........



Beiträge gesamt: 7338 | Dabei seit: Januar 2001 | Erstellt: 13:28 - 23.Juni.2003 |
Anonym


unregistriert
   
das ist aber kein spezifisch weibliches problem. die machen nur - wie immer - mehr getöse darum. ich finde, man sollte lernen, sich in seinen allüren etwas mehr zusammenzureißen. wenn schon die kleinste angebliche konkurrenzsituation schlimme eifersuchtsanfälle nach sich zieht, hat man noch einen langen persönlichen weg vor sich. den kann auch ein psychologe allenfalls ein kleines stück weit mitbegleiten. und sich einzureden, man hätte ja schließlich auch reize in ausreichendem maße, hilft höchstens kurzfristig bei der erneuten verdrängung, bis einem durch das nächstbeste ereignis die eigenen unzulänglichkeiten wieder schlagartig bewusst werden. betrifft in erster linie personen, die zwar bei ihrer wahrnehmung anderer in äußerlichen kategorien denken und diese auch dem partner unterstellen, selbst aber keinerlei bemühungen zeigen, selbst sexuell attraktiv wirken zu wollen. charakteristisch ist die unfähigkeit zur herbeiführung erforderlicher veränderungen sowie die dauerhafte vermeidung einer schmerzhaften selbstwertkorrektur. als folge davon bleiben weite teile der eigenen geschlechtlichen identität unterentwickelt und das individuum zieht sich auf bereiche zurück, in denen konkurrenz nicht zu befürchten ist.



Beiträge gesamt: 7494 | Dabei seit: Januar 2001 | Erstellt: 17:09 - 23.Juni.2003 |
Dietrich


meta-re-search team
   
Eifersucht ist eine Sucht, die mensch mit Eifer sucht
Eifersucht resultiert (meistens) aus mangelndem Selbstbewußtsein. Da ist vielleicht mal eine psychologische Beratung angebracht. Etwas Eifersucht ist ja m.E. ganz natürlich, wenn sie aber krankhafte Züge annimmt, ist Hilfe angesagt, und zwar von einem psychologisch geschultem Menschen und nicht von einer sog. Selbsthilfegruppe, wo mensch sich gegenseitig bemitleidet.
Das bringt aber nur was, wenn Ihr die Eifersucht wirklich bekämpfen wollt (wie das bei jeder Sucht ist).
http://quasiturbine.promci.qc.ca/


-----
Seid friedlich zu(auf)einander. Gewalt  und Haß hat nachweislich noch niemandem etwas gebracht



Beiträge gesamt: 1744 | Dabei seit: Januar 2001 | Erstellt: 17:16 - 23.Juni.2003 |
screamery



Advanced Member
   
da gebe ich euch recht. es ist sicher eine gute idee, sich an einen therapeuten zu wenden, der mit psychologischen kenntnissen und methoden helfen kann. im gegensatz zu anonym (nr. 3 ), bin ich der meinung, dass eine solche beratung bzw. therapie viel weiterhilft und erfolge nicht unbedingt nur von kurzer dauer sind, wenn - wie dietrich schon sagte - der wille des betroffenen dazu kommt!

die frage, ob so eine therapie / beratung von der krankenkasse übernommen wird, kann ich leider auch nicht beantworten, aber dort anzufragen, bringt einen sicher weiter.

alles gute,
lg >scream<

-----
Träume nicht dein Leben, lebe deine Träume!



Beiträge gesamt: 444 | Dabei seit: Januar 2003 | Erstellt: 17:34 - 23.Juni.2003 |
ignatius



meta-re-search friend
   
@Dietrich:

Eifersucht ist eine Leidenschaft, die mit Eifer sucht, was Leiden schafft

-----
Liebe - und tu, was du willst!  ( Augustinus)
- - -
Wenn's um's Recht geht: Anwaltrecht (erst recht in und um Berlin)



Beiträge gesamt: 1510 | Dabei seit: Mai 2001 | Erstellt: 12:54 - 24.Juni.2003 |
SweetkisS



Newbie
   
oh und ich dachte dieses blöde eifersuchtsproblem hätte nur ich! ich kann da nur lieder von singen und hab die texte hier nur so in mich hinein gesaugt!
also auch ohne eingebildet sein zu wollen: ich bin ebenfalls ganz hübsch...nicht zu dick, nicht zu dünn, und eine schöne ausstrahlung. aber egal...vor einiger zeit hat sich mal herausgestellt, dass mein freund auf sonya kraus steht! tja und jetzt hass ich diese frau (: sie ist hübsch ich weiß...auf jeden fall meide ich es ihre blöde talk,talk,talk show zu sehen, wo sie sich dermaßen bescheuert&albern gibt! und wenn mein freund dann bei mir ist und unbedingt die sendung sehen will dann bin ich schon etwas beleidigt...ich schaue mir auch nicht gerne diese kinofilme, wie american pie usw mit ihm an wo sie dann teilweise die ganze zeit nackt durchs bild rennen. doch es hat sich schon gelegt. dadurch , dass ich weiß das ich auch schön bin und das ich mich mag, wie ich bin! ich hole mir meistens ein lob von einem anderen jungen oder von sonst wem ins gedächtnis...das hilft und löst so einen "ha, was die kann, kann ich schon lange" effekt aus! neulich fand er so`ne xenia seeberg gut und die hing dann noch nackig in seinem zimmer...abgerissen hab ich die blöde kuh und weg war sie! war schon blöd hab ich auch nicht verstanden was,dass sollte...dazu kommt noch , dass er die maxime liest, mit der begründung, dass da ja so lustige berichte drin stehen, tsss...ich hab ihn gefragt was er machen würde, wenn ich mir auch jeden monat frischfleich in einem heft unterm bett aufbewahren würde!?und siehe da jetzt haust nur noch die opel flash unterm schlafgemach! (-: nun mit dem handy ist das auch immer so`ne sache...er hat mich immer kontrolliert, mir das hdy aus der hand gerissen (vorteil enn man stärker ist *grrr*) tja und seit dem er nun in einer neuen klasse ist hat er da ja prompt so`n weib kennengelernt...schlank soll sie sein braune lange haare mit blonden strähnchen *ui_toll* die beiden haben sich dann immer so tolle engelssprüche gesendet und hdgdl...denk an dich...fühl mich wohl in deiner nähe...ja,können wir mal machen. zusammen in der stadt waren sie auch per zufall lief ich da auch grad rum...er kam dann ganz cool auf mich zu und hat mir einen kuss gegeben (sein glück)!was würdet ihr denn machen wenn so eine einfach euren freund so ne sms schickt! geschrieben hab ich ihr schon..."hast du nix anderes zu tun als uns die beziehung kapputt zu machen?" oder so! naja keine antwort und hat natürlich nichts gebracht. tja das leben ist schon schwer...ich bin zum teil über alles weg...es tut gut mal etwas davon loszuwerden...leider ist es noch nicht alles!aber das kommt vielleicht auch noch (:
würd mich freuen wenn auch hierzu kommentare tipps (mitleid *grins*) abgegeben werden! also bis denn dann



Beiträge gesamt: 9 | Dabei seit: November 2003 | Erstellt: 12:54 - 26.November.2003 |
Knobloch



Member
   
Das einzige was ich dazu sagen kann ist, das es mir genauso bloß noch viel schlimmer geht. Ich finde mich total hübsch (was mir andere auch immer wieder bestätigen). Mein Freund kenn fast keine anderen Weiber, nur welche, die ich auch kenn. Ließst auch keine Männerzeitschriften und schaut keine nackten Weiber in der Glotze an und trotzdem bin ich super eifersüchtig und fange jedes Mal an zu heulen, wenn doch ausversehen im Fernsehen zb. in der Werbung ne nackte Perle kam. Ich weiß auch nicht warum. Wahrscheinlich haben das einige Frauen nun mal und können garnichts dagegen machen. Der einzige Grund, warum meine jetzige Beziehung funktioniert, ist das ich einen Freund gefunden habe, der mich versteht, auf mich Rücksicht nimmt (Damit meine ich, dass er zum Beispiel wegen mir, Sendungen wie American Pie und so nicht schaut obwohl die ja - wie ich auch finde- super witzig sind!!!)

-----
Erotik und Intelligenz müssen nicht unbedingt Feinde sein.
(Hildegard Knef)




Beiträge gesamt: 106 | Dabei seit: August 2003 | Erstellt: 17:09 - 26.November.2003 |
Baba



meta-re-search team
   
Wünscht euch doch mal was zum Lesen zu Weihnachten ...
http://www.amazon.de/exec/obidos/ASIN/3923614241/metaportal0f

Hier sind auch noch ganz interessante Artikel:
http://www.netdoktor.at/Sex_Partnerschaft/fakta/eifersucht.shtml
http://www.beepworld.de/members58/susa18/krankhafteeifersucht.htm
http://www.verlustangst.de/eifersucht.html

-----
Grüsse B@ba

"Den Tod fürchten die am wenigsten, deren Leben den meisten Wert hat." (Immanuel Kant)



Beiträge gesamt: 3321 | Dabei seit: Mai 2002 | Erstellt: 18:18 - 26.November.2003 |
 

Springe zu Thema
<< Zurück Weiter >>
Mehrere Seiten für dieses Thema [ 1 2 ]

Thema Optionen: Thema sperren | Thema entsperren | Thema löschen | Thema verschieben

© 2001-2011 metaportal.at | Unsere Datenschutzerklärung

powered by Ikonboard v2.1.8b
© 2000 Ikonboard.com