» meta-re-search «
Menschen beantworten Ihre Fragen!
» zurück zu metaportal
Registrieren | Profil | Einloggen | Passwort vergessen | Aktive Mitglieder | Hilfe | Suche |

» Willkommen Gast : Einloggen | Registrieren


    meta-re-search
    Medizin
        Ritzen
Markiere alle Foren als gelesen   [ help ]
» Willkommen auf Medizin «

Springe zu Thema
<< Zurück Weiter >>
Mehrere Seiten für dieses Thema [ 1 2 3 4 5 6 7 ]
Forum wird moderiert von: jan, Redaktion



 
Anonym


unregistriert
   
Ich habe mich schon einpaar mal geritzt und möchte es nicht wieder machen, nicht weil es weh tut nein sondern weil ich meine probleme anderst lösen will aber ich nicht weiß wie! Wer hätte mir einen tipp wie ich aufhören könnte zu ritzen?



Beiträge gesamt: 7494 | Dabei seit: Januar 2001 | Erstellt: 19:56 - 8.März.2003 |
ignatius



meta-re-search friend
   
Hallo,

'Ritzen' ordnet man gemeinhin unter 'Borderline-Persönlichkeitsstörung'.

erkundige dich doch mal hier:

http://www.borderline-community.de/
http://de.groups.yahoo.com/group/borderline-liste/
http://www.borderline-treffpunkt.de/
http://www.klapse.de/zeitung-gemeinsam/10.htm
http://www.beepworld.de/members35/espanol2002/ritzen.htm
http://www.3sat.de/3sat.php?http://www.3sat.de/denkmal/wir/39100/

http://www.klinikum-nord.lbk-hh.de/fachabt/psych4/hbborder.doc

Telefon Borderline-Station Klinikum Nord:
040/52712811
Gruß und alles Gute

ignatius

(Geändert von ignatius um 20:10 - 8.März.2003)


(Geändert von ignatius um 20:22 - 8.März.2003)


literatur: http://www.amazon.de/exec/obidos/external-search?search-type=ss&tag=metaportal0f&keyword=selbstverletzendes%20verhalten&index=books-de


-----
Liebe - und tu, was du willst!  ( Augustinus)
- - -
Wenn's um's Recht geht: Anwaltrecht (erst recht in und um Berlin)



Beiträge gesamt: 1510 | Dabei seit: Mai 2001 | Erstellt: 20:01 - 8.März.2003 |
Baba



meta-re-search team
   
Siehe auch:

http://www.metaportal.at/cgi-bin/ikonboard/topic.cgi?forum=4&topic=411

-----
Grüsse B@ba

"Den Tod fürchten die am wenigsten, deren Leben den meisten Wert hat." (Immanuel Kant)



Beiträge gesamt: 3321 | Dabei seit: Mai 2002 | Erstellt: 21:42 - 8.März.2003 |
Tears


Newbie
   
hey, ich mache es selbst und wenn ich irgendwo unterwegs bin oder auch sonst das bedürftnis danach habe, dann habe ich immer ein gummiband um, was eng an meine haut anliegt. also wenn ich dann den drang verspre, mir wehtun zu müssen, dass lasse ich es gegen meinen arm schnalzen. und ich muss sagen, dass es wirklich hilft. nicht immer, aber manchmal hilft es wirklich.

ich wünsch dir viel glück und das du aufhören kannst



Beiträge gesamt: 1 | Dabei seit: Oktober 2003 | Erstellt: 18:17 - 18.Oktober.2003 |
ShadowOfMe


Newbie
   

Zitat von ignatius am 20:01 - 8.März.2003
Hallo,

'Ritzen' ordnet man gemeinhin unter 'Borderline-Persönlichkeitsstörung'.





tut mir leid, wenn ich jetzt noch recht langer zeit noch was dazu schreibe....
aber NEIN NEIN NEIN!!!! ritzen und borderline sind doch zwei total verschiedene sachen...
bitte bitte bitte... verwechselt borderline und ritzen nicht!!! danke!



Beiträge gesamt: 3 | Dabei seit: Oktober 2003 | Erstellt: 15:35 - 31.Oktober.2003 |
Beltane


Newbie
   
Wow, da kann ich ShadowOfMe aber wirklich nur absolut recht geben. Ich musste eben schon schlucken als ich gelesen hab, dass Ritzen und Borderline miteinander gleichgesetzt werden.

Ritzen ist eine Form von sog. selbstverletzendem Verhalten (SVV), also man verletzt/schadet sich selbst auf irgendeine Weise, wenn man z.B. Probleme nicht bewältigen kann oder aus irgendeinem Grund Druck oder Stress abbauen muss (als eine Art Ventil).

Normalerweise macht man das natürlich auf eine andere Art. Wenn man mit SVV anfängt, ist man meistens doch schon sehr verzweifelt und hilflos, einfach so macht man das nicht.

@Anonym

Zitat: ...weil ich meine probleme anderst lösen will...


Auf diese Weise löst du überhaupt keine Probleme, im Gegenteil, du schaffst dir noch viel mehr. Mach dir das unbedingt klar, bevor es noch schlimmer wird.

Ich hab da einige, teilweise sehr einfach Tips entdeckt, die dir "im Ernstfall" vielleicht helfen könnten:

..tiefes durchatmen
..entpsannungstechniken
..einen freund oder tehra oder krisendiesnt anrufen
..verusche möglichst nicht alleine zu sein
..höre musik
..gehe sparzieren
..schreibe tagebuch
..trag ein gummiband um deinen arm..und lass es schnalzen
..nimm eiswürfel und die hand
..schlag auf ein kissen oder martratze
..schnitze anstatt dich ein bild
..vermeide orte wo zb messr oder rasierklin gen sind lege sie weit weg
..lerne konfrontation teile gefühle mit
..geh an die frische luft treibe sport
..arbiet mit farben knetmasse
..male ein bild
..schreibe an die menschen die dich verltez haben auch wenn du diesen brief nicht abschickst schreiben deine wut auf
..erlaube dir zu weinen
..stell dich unter die dusche
,,schreibe eine liste mit gründen warum du dich selbst verletzt
(Quelle: verletztehelfer.de)


So, jetzt hab ich aber genug geschrieben... ;-)



Beiträge gesamt: 4 | Dabei seit: August 2003 | Erstellt: 16:37 - 31.Oktober.2003 |
Mars


Newbie
   

ritzen und borderline sind doch zwei total verschiedene sachen...
bitte bitte bitte... verwechselt borderline und ritzen nicht!!! danke!


Ritzen und Borderline sind nicht die gleichen Sachen. ABER Ritzen zählt man zu Selbstverletzendem Verhalten (SVV) und SVV ist wiederum ein Symptom vom Borderline-Syndrom. Aber mit dem Begriff muss man sehr vorsichtig umgehen, da er bei oberflächlichen Untersuchungen sehr oft festgestellt wird (Motto: Ich hab doch heut noch was zu tun... was diagnostizier ich jetz... ach nehm`wa einfach Borderline) (Ich will damit keinem Psychologen irgendwelche Vorwürfe machen/ jn. angreifen *g*). Aber es gibt bestimmt noch etliche andere Neurosen etc. bei denen das ein Symptom für ist. Falls man dafür überhaupt ne Neurose braucht. Hoffe, das ist geklärt. Ciao

-----
Der Mensch ist ja so viel besser als das Tier. Ein Tier tötet nur zum Überleben. Und der Mensch? ........



Beiträge gesamt: 4 | Dabei seit: November 2003 | Erstellt: 17:39 - 2.November.2003 |
kLeEeNe


Newbie
   
naja,des ritze kann sehr vielseitig sei...
wenn du als ritze scho bzeichnesch,wennd dich einmal gritzt hasch,un noch net ma ne allzugroße oda gar keine narbe vorhanden ist;dann wirst du wohl nie verstehen,wie es ist,wirklich zu ritzen und nicht mehr davon wegzukommen.
ich bin jez seit knapp 2 jahrn in therapie,auch wenn es meina meinung nach mir absolut nix bringt.für eine gwisse zeit,kann dir des zwar helfe,aba au net auf die daua...mir zumindest net...
aba des kommt ganz auf deine eigene einstellung dazu an,wenn du wirklich damiti aufhöre willsch( fragt sich,ob du au wirklich scho damit angfange hasch),dann wirsch du des au packe!!!!!
viel glück dabei
by kLeEeNe



Beiträge gesamt: 1 | Dabei seit: Dezember 2003 | Erstellt: 18:10 - 15.Dezember..2003 |
Nobody


Newbie
   
Ich ritze selbst und kenne die Probleme. Ich komme mit den Dingen, die in meiner Vergangenheit passiert sind nicht klar und musste desswegen schon viel ertragen.

Am besten vertraust du dich einer Bezugsperson an und holst dir professionelle Hilfe.
Wenn du wieder das Bedürfniss verspürst, dich zu ritzen dann nimm einen Eiswürfel in den Mund oder in deine Hand oder sonst irgendetwas, wobei du dich spürst.
Vielleicht kann dir das ein bisschen helfen ...
Alles Gute!!!



Beiträge gesamt: 1 | Dabei seit: April 2004 | Erstellt: 20:15 - 22.April.2004 |
karo


Newbie
   
Eine schnelle Lösung gibt es nicht. Du solltest dringend Hilfe suchen z.B. bei diversen Beratungsstellen für Frauen, od. Mädchen, etc... weiß ja nicht, ob Du männlich oder weiblich bist. Auch dort kann man sich anonym hinwenden. Den ersten Schritt hast Du ja schon geschafft, Du hast Dich in diesem Forum zu Wort gemeldet. Das ist wirklich mutig. Als nächstes gilt es jetzt wirklich Kontakt zu einer entsprechenden Beratungsstelle zu suchen. Adressen entnimmst Du aus dem Telefonbuch. Du kannst Dich aber auch an die Sozialarbeiter in einem Krankenhaus in Deiner Nähe wenden (natürlich auch anonym wenn Du möchtest) Auch hier gibt es kostenlose Beratung u. Information u. auch Weitervermittlung an die zuständigen Adressen.
Viel Erfolg!
Karo



Beiträge gesamt: 8 | Dabei seit: April 2004 | Erstellt: 13:30 - 26.April.2004 |
 

Springe zu Thema
<< Zurück Weiter >>
Mehrere Seiten für dieses Thema [ 1 2 3 4 5 6 7 ]

Thema Optionen: Thema sperren | Thema entsperren | Thema löschen | Thema verschieben

© 2001-2011 metaportal.at | Unsere Datenschutzerklärung

powered by Ikonboard v2.1.8b
© 2000 Ikonboard.com