» meta-re-search «
Menschen beantworten Ihre Fragen!
» zurück zu metaportal
Registrieren | Profil | Einloggen | Passwort vergessen | Aktive Mitglieder | Hilfe | Suche |

» Willkommen Gast : Einloggen | Registrieren


    meta-re-search
    Medizin
        Beinverlängerung
Markiere alle Foren als gelesen   [ help ]
» Willkommen auf Medizin «

Springe zu Thema
<< Zurück Weiter >>
Mehrere Seiten für dieses Thema [ 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 ]
Forum wird moderiert von: jan, Redaktion



 
RainerZufall99


Newbie
   
Hallo ich suche Leute die mit ihrer Körpergröße unzufrieden sind. Und über eine Beinverlängerung nachdenken bzw. hinter sich haben. Ich bin m 27 Jahre und 173 cm gross. Hab wirklich ein großes Problem damit! Würd mich freuen wenn sich jemand meldet mit dem mann darüber reden kann!



Beiträge gesamt: 11 | Dabei seit: Juli 2004 | Erstellt: 18:20 - 2.Juli.2004 |
bobbinchen



Junior Member
   
Habe da leider keine Ahnung davon, aber möchte mich trotzdem zu deinem Beitrag äußern. Ich finde es nicht schlimm, wenn man klein ist. In deinem Fall finde ich es auch gar nicht so problematisch. Ich kenne viele Männer, die auch nicht viel größer sind. Bau lieber dein Selbstbewußtsein auf, anstatt dir an den Beinen freiwillig Schmerzen zufügen zu lassen! Du mußt dir immer sagen:"Andere Menschen haben RICHTIGE Probleme!" Manche haben zum Bsp. gar keine Beine mehr und würden sich wünschen 1,73m groß zu sein!
Nimm es mir nicht böse, aber sei froh dass du bist wie du bist und lerne dich selbst zu lieben - dann tun es andere von ganz alleine!
>bobbinchen<



Beiträge gesamt: 74 | Dabei seit: Juni 2004 | Erstellt: 10:19 - 5.Juli.2004 |
RainerZufall99


Newbie
   
Ich weiss dass das im Vergleich zu gesundheitlichen Problemen mancher Leute ein Witz ist. Aber für mich ist es ein wirkliches Problem. Kann mich einfach nicht damit abfinden! Schlepp das schon seit meinen Teenagertagen mit mir rum. Da hatt ich wenigstens die Hoffnung das da noch was kommt. Aber das kann ich jetzt ja knicken. Das nagt doch schon sehr am Selbsbewusstsein.



Beiträge gesamt: 11 | Dabei seit: Juli 2004 | Erstellt: 19:18 - 5.Juli.2004 |
brachypelma



Newbie
   
ich habe mal einen beitrag im fensehn gesehen von einem der das gemscht hat, und wenn du so leiden willst wie er dann nur zu! jede woche oder so wird dann mit einem gewinde in deinen beinen die länge gestreckt. AUA!!!



Beiträge gesamt: 20 | Dabei seit: Juli 2004 | Erstellt: 12:05 - 19.Juli.2004 |
sroth


meta-re-search friend
   
kann bobbinchen nur zustimmen...

doch sonst wären hier einige links. sie betreffen zwar meistens eine verlängerung nach einem unfall oder so aber vielleicht hilfts trotzdem.
http://www.beinverlaengerung.de/Deu/d%20index.html
http://www.gelenkzentrum-wiesbaden.de/content/beinverlaengerung/

foren in denen "betroffene" diskutieren (kann ihnen auch mails schreiben):
http://www.scleroliga.de/forum-zirkumskripte-sklerodermie.php?t=64#167
http://www.med1.de/Forum/Orthopaedie/68199/

hoffe es hilft.... (ich spare mir jetzt den rest da du ja offensichtlich wild entschlossen bist)
steffi

-----
steffi
Dummheit ist nicht: wenig Wissen. Auch nicht: wenig wissen wollen. Dummheit ist: glauben, genug zu wissen.
Anita Joachim-Daniel (1902-82), amerik. Schriftstellerin



Beiträge gesamt: 428 | Dabei seit: Mai 2004 | Erstellt: 23:52 - 19.Juli.2004 |
Lanu


Newbie
   
Hallo zusammen, besonders RainerZufall99!
ich, w 25, habe eine Beinverlängerung hinter mir, allerdings nicht weil ich zu klein war (1,76 cm), sondern weil mein linkes Bein um 11 cm zu kurz war. Das man damit nicht laufen kann, muss ich nicht erwähnen.
Ich musste die Beinverlängerung machen lassen und ich sage Dir, ich würde es nie wieder tun! Klar, bin ich froh, heute zwei fast gleich lange Beine zu haben, trotzdem:
Ich befand mich ein dreiviertel Jahr in der Klinik. Das sind unsagbare Schmerzen die man da durchmachen muß!!!! Außerdem drei Operationen für eine Beinverlängerung und lange, häßliche Narben am Oberschenkel!
Das ganze ist jetzt gut zehn Jahre her und manchmal habe ich heute noch! wirkliche Alpträume davon ...
Also ich finde mit 1,73 cm muss man sich wirklich nicht schämen!!!!!
Auf der anderen Seite kann ich verstehen wenn man darunter leidet... Trotzdem, tu Dir das bitte nicht an ...
Liebe Grüße - Lanu



Beiträge gesamt: 6 | Dabei seit: Juli 2004 | Erstellt: 2:00 - 23.Juli.2004 |
RainerZufall99


Newbie
   
Hallo Lanu
tut mir leid das du immer noch alpträume wegen dieser sache hast. Bin mir durchaus bewusst dass eine Beinverlängerung mit großen Schmerzen verbunden ist. Aber ich bin mittlerweile soweit dass ich das auf mich nehmen würde. Dieser Mist beschäftigt mich echt jeden Tag.
Ausserdem gibts da mittlerweile ne einfachere Methode. Ist nicht ganz so schmerzhaft. Das einzige was mich noch davon abhält sind die hohen Kosten. Da die Krankenkasse nur bei gesundheitlichen Problemen die Kosten übernimmt.




Beiträge gesamt: 11 | Dabei seit: Juli 2004 | Erstellt: 14:33 - 25.Juli.2004 |
Lanu


Newbie
   
Hallo Rainer,

wenn Deine Entscheidung für Dich klar ist ... glaube ich, kann Dich auch niemand mehr davon abbringen ... ausser die Kosten vielleicht??!!
Ich wünsche Dir alles Gute und hoffe, dass Du es Dir doch noch mal überlegst!

Liebe Grüsse - Lanu



Beiträge gesamt: 6 | Dabei seit: Juli 2004 | Erstellt: 18:44 - 25.Juli.2004 |
Feelx


Newbie
   
Hallo Rainer. Die Beinverlängerung, als Schönheitschirugischer Eingriff, kostet soviel wie ein Kleinwagen.

Bin selbst so groß wie du, hatte auch länger damit Probleme, aber man sollte daran nicht verzweifeln. Wenn es um die Frauen geht, es gibt reichlich kleinere, oder auch größere für uns kleinere Männer. (Meine Freundin ist 2-3 cm größer als ich)  



Beiträge gesamt: 11 | Dabei seit: Januar 2004 | Erstellt: 12:10 - 26.Juli.2004 |
RainerZufall99


Newbie
   
Endlich tut sich hier mal was.
Also an den Kosten wirds wohl letzendlich auch scheitern. Glaub kaum dass ich mir das jehmals leisten kann. Also wegen den Frauen isses nicht so unbedingt. Hab zwar im Moment keine Beziehung. Hatte aber schon genug. Obwohl dass auch son Punkt ist. Als großer Mann hat manns in dieser Beziehung auf jeden Fall leichter. Ich kann mich einfach nicht so akzeptieren. Fühl mich nicht als richtiger Mann. Bin jetzt 27. Ein Beispiel: Du stehst einem 17 18 jährigen gegenüber der ein zwei Köpfe größer ist als du. Damit komm ich nicht klar. Weis echt nicht mehr wie das weitergehen soll.





Beiträge gesamt: 11 | Dabei seit: Juli 2004 | Erstellt: 18:53 - 27.Juli.2004 |
 

Springe zu Thema
<< Zurück Weiter >>
Mehrere Seiten für dieses Thema [ 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 ]

Thema Optionen: Thema sperren | Thema entsperren | Thema löschen | Thema verschieben

© 2001-2011 metaportal.at | Unsere Datenschutzerklärung

powered by Ikonboard v2.1.8b
© 2000 Ikonboard.com