» meta-re-search «
Menschen beantworten Ihre Fragen!
» zurück zu metaportal
Registrieren | Profil | Einloggen | Passwort vergessen | Aktive Mitglieder | Hilfe | Suche |

» Willkommen Gast : Einloggen | Registrieren


    meta-re-search
    Medizin
        Beinverlängerung
Markiere alle Foren als gelesen   [ help ]
» Willkommen auf Medizin «

Springe zu Thema
<< Zurück Weiter >>
Mehrere Seiten für dieses Thema [ 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 ]
Forum wird moderiert von: jan, Redaktion



 
MrCopy


meta-re-search team
   
vielleicht sollte man erstmal am hauptproblem ansetzen, welches im kopf entsteht. ich denke es ist weniger ein physisches problem, sondern mehr ein psychisches problem. eine behandlung in diese richtung könnte zumindest zuerst versucht werden - da die kosten auch gegen null laufen.

-----
MrCopy
 
"Gebildet ist, wer weiß, wo er findet, was er nicht weiß." (Georg Simmel) · NEU! Amazon-Gutscheine - kostenlos! NEU!



Beiträge gesamt: 7602 | Dabei seit: Februar 2001 | Erstellt: 20:28 - 27.Juli.2004 |
laguna



Junior Member
   
manche raffen es einfach nich was das für ein grosses problem ist! da kommen die dann mit psychiater und son müll ...am ende hat man dann doch nich erreicht was man wollte ..dann hat man sich das eher vom psychiater reinzwängen lassen, dass man das ziel nich erreichen  soll, weil es ein problem im kopf ist -.- ohne sinn ...wenn ich bis spätestens 23 nichts getan hat, unternehm
ich auch was...das steht für mich 100%ig fest!

laguna

-----
-meine eigene philosphie-



Beiträge gesamt: 56 | Dabei seit: März 2004 | Erstellt: 2:53 - 28.Juli.2004 |
MrCopy


meta-re-search team
   
hält dich ja auch keiner auf!

-----
MrCopy
 
"Gebildet ist, wer weiß, wo er findet, was er nicht weiß." (Georg Simmel) · NEU! Amazon-Gutscheine - kostenlos! NEU!



Beiträge gesamt: 7602 | Dabei seit: Februar 2001 | Erstellt: 9:11 - 28.Juli.2004 |
Feelx


Newbie
   
Das fängt ja schon bei den 16jährigen an...  Ich würde nicht unbedingt sagen, dass es für größere Menschen leichter ist. Man denkt das vielleicht, aber wenn ich bei mir persöhnlich schaue, dann sehe ich in meinem Kreis nicht viele die bei sovielen Frauen landen wie ich. Kein Scherz oder Angeberei, obwohl ich nicht grade groß bin. Es kommt echt viel mehr auf dich und deine Persöhnlichkeit an.
Was ich dir raten würde, wäre ins Fitnessstudio zu gehen und anstatt der Höhe nachzutrauern, mal bisl in die Breite zu arbeiten. Wenn man bei unserer Größe Muskeln anlegt sieht das ziemlich kompakt und sehr gut aus! Das gibt Selbstvertaruen. Alternativ könntest du auch mit ner Kampsport/kunst anfangen. Solche DInge sind alle gut fürs Selbstbewusstsein.

Man muss nicht groß sein um groß zu sein!!!



Beiträge gesamt: 11 | Dabei seit: Januar 2004 | Erstellt: 9:19 - 28.Juli.2004 |
laguna



Junior Member
   
meine freundin ist grösser als ich! ich geh bald ins fitnessstudio aber bin mir noch nich sicher weil das ja eigetlich den wachstum stoppt ...ich war in kampfsportarten....ich weiss dass das selbstbewusstsein aufmöbelt....trotzdem, ich finde mit 1,69 -17 jahre bin ich zu klein...ich fühl mich in meinem freundeskreis nich wohl auch wenn es den anderen egal ist wie gross ich bin! wie gross bist du denn? du hast gesagt nich allzu gross oder so ...1,75 fänd ich voll ok .....

-----
-meine eigene philosphie-



Beiträge gesamt: 56 | Dabei seit: März 2004 | Erstellt: 20:27 - 28.Juli.2004 |
RainerZufall99


Newbie
   
Muss Laguna voll recht geben. Wenn mann das Problem nicht selber hat kann mann das nicht verstehen. Zu nem Psychologen zu gehen bringt bei mir nix. Der will mich dann nur dazu bringen mich damit abzufinden. Ich weiss dass ich dass nicht kann! Die Sache mit dem Selbstbewusstsein aufbauen schön und gut. Das hält dann so lange an bis man vor die Tür geht. Ins Fitnessstudio? Na ja bischen ist ja okay. Aber wenns zuviel wird siehts bei kleineren voll bescheuert aus find ich. Breiter wie lang.



Beiträge gesamt: 11 | Dabei seit: Juli 2004 | Erstellt: 21:30 - 28.Juli.2004 |
Danae May


Full Member
   
Also ich als Frau kann dazu nur sagen - so jemanden möchte ich nicht als Partner - nicht vorher und nicht nachher. Es ist mir nämlich egal, wie groß jemand ist - es ist mir aber nicht egal, ob sich jemand Tag ein, Tag aus nur mit seinem Körper und dessen eventuellen Unvollkommenheiten beschäftigt!

-----
Leben ist, was uns zustößt, während wir uns etwas ganz anderes vorgenommen haben.          
Henry Miller




Beiträge gesamt: 158 | Dabei seit: Mai 2003 | Erstellt: 21:40 - 28.Juli.2004 |
MrCopy


meta-re-search team
   
@rainerzufall99:

dann kann das problem auch nicht so schwerwiegend sein - wenn alles scheisse ist und man bloss nichts dagegen unternehmen möchte ausser sich die vorstellung einzureden sich mal eben auf den op-tisch zu legen und gut is.

ein psychologe "bringt keinen zu etwas", sondern hilft seine probleme selber zu lösen. ansonsten wäre der beruf als solches vollkommen überflüssig.

das problem wird dich so lang weiter beschäftigen bis du entweder genug geld zusammen hast und die op machst (wobei ich glaube das du danach auch nicht viel glücklicher bist) oder bis ein wirklich ernsthaftes problem in dein leben tritt.

-----
MrCopy
 
"Gebildet ist, wer weiß, wo er findet, was er nicht weiß." (Georg Simmel) · NEU! Amazon-Gutscheine - kostenlos! NEU!



Beiträge gesamt: 7602 | Dabei seit: Februar 2001 | Erstellt: 21:43 - 28.Juli.2004 |
laguna



Junior Member
   
nach der op ist der drang nach mehr grösse nich mehr so stark denk ich und somit hat man automatisch das problem mehr oder weniger psychisch gelöst...
@danea  ...es gibt mächen/frauen die kein wert drauf legen aber auch welche die schon wert drauf legen oder es gibt die denen es egal ist weil sie mit dem zufrieden sind was sie bekommen! ich hatte glück... meiner freundin istes anscheinend egal dass sie 4 cm grösser ist als ich...ihr ist es egal..aber ich finds schon etwas komisch ....irgendwie muss ich mich immer grösser machen als ich bin wenn ich in ihrer nähe bin ;D

laguna

-----
-meine eigene philosphie-



Beiträge gesamt: 56 | Dabei seit: März 2004 | Erstellt: 22:34 - 28.Juli.2004 |
RainerZufall99


Newbie
   
Was soll das heissen ein ernsthaftes Problem? Das ist ein ERNSTHAFTES Problem für Mich. Seit Jahren versuch ich mit dieser Sache klarzukommen. Aber das ist es ja! Wenn man mit jemanden darüber spricht wird man nicht ernst genommen. Mein Entschluss steht jedenfalls fest.
Währ schön wenn sich mal jemand melden würde der sowas vielleicht schon hinter sich hat.





Beiträge gesamt: 11 | Dabei seit: Juli 2004 | Erstellt: 18:46 - 29.Juli.2004 |
 

Springe zu Thema
<< Zurück Weiter >>
Mehrere Seiten für dieses Thema [ 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 ]

Thema Optionen: Thema sperren | Thema entsperren | Thema löschen | Thema verschieben

© 2001-2011 metaportal.at | Unsere Datenschutzerklärung

powered by Ikonboard v2.1.8b
© 2000 Ikonboard.com